Montag, 27. Juni 2016

Im Urlaub mit Mr. Grey – oder: Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer! von Emily Bold


Klappentext:

Im Urlaub mit Mr. Grey – oder: Eine rote Badehose macht noch keinen Rettungsschwimmer!

Nach ihrem turbulenten Einsatz als Superspionin träumt Anna nun von einem erotischen Liebesurlaub mit ihrem Mr. Grey. Doch kurz vor der Abreise wird ihr klar, dass sie Marc nicht so gut kennt, wie sie gedacht hatte. Ihr Liebster entpuppt sich als leidenschaftlicher Camper. Statt all-inclusive unter Palmen, erwartet Anna das Abenteuer Wildnis in einem Zelt!

Mit einem Koffer voll Sexspielzeug und Dosenravioli will Anna das Beste aus der Sache machen, aber als eine himmlische Versuchung jegliche Erholung zunichte macht, droht Ärger im Paradies.

In ihrer größten Not muss Anna erkennen, dass eine rote Badehose noch lange keinen Rettungsschwimmer macht.


Alle Bücher dieser Reihe sind auch als Hörbuch erhältlich!

Meine Meinung:

Diese Reihe ist einfach der Hammer! Eigentlich dachte ich "hmm, was kann Anna denn noch so anstellen? So langsam muss es doch dann langweilig werden." Aber weit gefehlt, Emily Bold hat Anna wieder ein Abenteuer erleben lassen was die Lachmuskeln ordentlich fordert! 
Anna könnte man eine echte Katastrophen-Braut nennen, ihre Macken sind schon wieder so bescheuert das es liebenswert ist. Ich glaube das auch das der Grund ist warum Marc noch nicht vor Anna geflohen ist. Allerdings scheint auch nur Marc sie bändigen zu können.
Ich freue mich schon auf den nächsten Teil denn so langsam glaube ich das Emily Anna noch viele chaotische Abenteuer bestehen lassen kann. 

Fazit: 

Im Urlaub mit Mr. Grey ist wieder ein gelungener Roman geworden. Mit Charm und Witz ist es Emily Bold wieder gelungen einen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, aber auch das starren der Sitznachbarn ist einen garantiert da ein lautes loslachen einfach nicht zu vermeiden ist. 
Einfach herrlich dieses Buch zu genießen! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen