Montag, 23. Januar 2017

Oh, du Tödliche Highland Krimi 2 Lara Steel

Oh, du Tödliche (Highland-Krimi) von [Steel, Lara]

Klappentext: 

Ein paar Tage vor Heiligabend kehrt Megan Fairchild in das schottische Fort Augustus zurück, um dort eine Stelle als Lehrerin anzutreten.
Eingefangen von der winterlichen Idylle der Highlands und der weihnachtlichen Stimmung im Dorf freut sie sich auf eine besinnliche Adventszeit - bis sie plötzlich im Schnee eine blutige Entdeckung macht.
Sofort wird ihr von der abergläubischen Nachbarin Miss McDermitt aufgeregt erklärt, dass dies mit dem alten und angeblich verfluchten Herrenhaus „Tantallon Hall“ zu tun haben muss.
Und obwohl ihr Inspektor Grant dringend von weiteren Schnüffeleien abrät, ermittelt Megan schon bald wieder auf eigene Faust...

Meine Meinung:

Ein super lesenswertes Buch das in einem leichten flüssigen Schreibstil geschrieben ist und mich in die Story gezogen hat.
Ich bin verliebt in den Schlagabtausch von Megan und Grant , den Beiden könnte ich Stundenlang zuhören. 

Fazit:

Witzig, spannend und absolut fesselnd. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen